Du hast Fragen?  Wir haben Antworten!

Für welche Sportarten ist das RadQuartier ausgelegt und mit welchen Sportgeräten darf ich dort fahren?

Hauptsächlich haben wir unser Angebot / Rampen Setup für folgende Sportarten ausgelegt:

Mountainbike (Freestyle / Dirt / Slopestyle)
BMX (Park / Dirt / Street )
Skateboard ( Street / Park)
Scoot
Inline
Trampolin (Trampoline, Trampbike, Trampskateboard , Trampsnowboard)
Parcour

Jedoch ist die Extremsporthalle RadQuartier für alle weiteren Sportgeräte, mit denen ihr euren Spass auf unseren Rampen haben könnt, gerne offen.
Es gibt keine bestimmten Zeiten/Tage für bestimmte Sportarten. Riding together.

Was muss ich bei meinem ersten Besuch im RadQuartier beachten? Muss ich mich vorher anmelden?

Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig. Komm einfach vorbei, bring dein Sportgerät mit, melde dich im Shop an und verbring eine schöne Zeit bei uns in der Extremsporthalle?
Wichtig: Bei Besuchern unter 18 Jahren benötigen wir eine von dem Erziehungsberechtigten unterschriebene Haftungsausschlusserklärung. Diese kannst Du hier herunterladen oder im RQ-Shop direkt ausfüllen.

Kann ich ohne Vorkenntnisse im RadQuartier Spass haben und rollen?

Na Klar, kein Problem! Wir haben viele verschiedene Rampen, die so gestaltet sind, dass sowohl Anfänger als auch Profis in unserer Einrichtung Spass haben können. Des weiteren stehen euch immer Leute aus dem RadQuartier zur Verfügung, welche euch gerne helfen und Tipps und Tricks geben.

Gibt es ein Mindestalter um die Halle zu nutzen?

Nein, ein Mindestalter gibt es im RadQuartier nicht. Ob klein oder groß, hier könnt ihr euren sportlichen Ambitionen nachgehen. Jedoch empfehlen wir Kids unter 6 Jahren nicht ohne Aufsicht der Eltern (Ehrziehungsberechtigten) im RadQuartier fahren zu lassen.
Wichtig: Bei Besuchern unter 18 Jahren benötigen wir eine von dem Erziehungsberechtigten unterschriebene Haftungsausschlusserklärung. Diese kannst Du hier herunterladen oder im RQ-Shop direkt ausfüllen.
diesen Text zu ändern.

Ist dauerhaft ein Ansprechpartner / Aufsichtsperson für die RadQuartier Kunden vor Ort?

Ja, ein RQ – Mitarbeiter befindet sich dauerhaft in der Halle und dient als Ansprechpartner.

Besteht Helmpflicht im RadQuartier?

Safety First ! Für alle Sportler, mit rollendem Untersatz im RadQuartier gilt Helmpflicht. Für Skateboarder gilt diese Helmpflicht nur beim Foampit fahren.
Weitere Protektoren werden nicht vorgeschrieben, jedoch empfohlen.

Kann ich als Begleitperson/Zuschauer einfach im RadQuartier zusehen?

Natürlich sind Begleitpersonen sowie Zuschauer im RadQuartier herzlich willkommen und können kostenfrei zusehen.

Kann man auch Material ausleihen?

Natürlich könnt ihr euch bei uns im Shop gegen eine kleine Gebühr auch Helme, Sportgeräte und Trampolin-Equipment leihen und dieses in der Halle benutzen.

Kann ich das RadQuartier auch mieten?

Ob Firmenevent, Kindergeburtstage, Fotoshooting oder einfach ne Session mit Freunden.
Ihr könnt das RadQuartier außerhalb der regulären Öffnungszeiten/Öffnungstagen auch mieten.
Nehmt Kontakt mit uns auf und teilt uns eure Anfrage einfach mit, dann prüfen wir für euch die Verfügbarkeit.

Ist das RadQuartier das Ganze Jahr geöffnet?

Zu folgenden Öffnungszeiten hat das RadQuartier das gesamte Jahr geöffnet

Mittwoch |     15:00 – 21:00 Uhr
Samstag |     12:00 – 21:00 Uhr
Sonntag |     12:00 – 21:00 Uhr