Beschreibung

Sie möchten einen Bikepark professionell planen, bauen und umsetzen lassen?

Das RadQuartier ist ihr richtiger Partner von der Idee bis zum funktionierenden Bikepark jeder Art.

Bikeparks sind an den Mountainbike Sport orientierte Gesamtanlagen. Diese Anlagen sind meist aus mehreren, verschiedenen Strecken (Trails), Abschnitten (Dirt Jump Park/ Flowline) und Bereichen (Pumptrack Area / Kids Park / Übungsparcour) individuell zusammengesetzt und bilden zusammen den gesamten Bikepark. Um genau abklären zu können, welche der vielen unterschiedlichen Strecken (Flowtrail, Endurotrail, Cross Country Trail, North-Shore, E-Bike Trail, Freeride Track, Downhill, Jumptrail und Singletrail u.v.m), in welcher Zusammensetzung für Ihren Standort, Ihre Zielsetzung, Ihr Budget, die Nutzergruppe sowie mit Fokus auf entsprechende Alleinstellungsmerkmale ideal passt, sind wir für Sie als professioneller Partner da.

Mit unserem Team aus erfahrenen Trailbuildern, Sachverständigen, Profi-Sportlern, Fachplanern und Sportwissenschaftlern aus ganz Europa erarbeiten wir für Sie umfassende Strategien für Ihre geplante Destination und Vision. Von vollwertigen Urlaubszielen und touristischen Magneten im alpinen und gebirgsreichen Regionen, bis hin zu einzigartigen Sportstätten im urbanen Raum können wir Ihnen Planung, Bau, Betreuung und alle noch wichtigen Punkte aus einer Hand bieten.

Ob Enduro, Cross Country, E-Bike, Dirt Jump, Slopestyle, Downhill, Trial, Four Cross, Freeride oder auch Tour, wir leben, verstehen und betreiben diesen Sport – was unsere Markteinschätzung, Expertise und Umsetzung so authentisch und wertvoll für Sie macht.

Zielgruppe

Folgende Sportarten können diese Anlage nutzen:

  • MTB Dirt Jump
  • MTB Enduro
  • MTB Downhill
  • MTB Slopestyle
  • MTB Freeride
  • MTB 4 Cross
  • MTB CROSS COUNTRY
  • MTB All MOUNTAIN
  • MTB E-BIKE
  • MTB TOUR
  • MTB PUMPTRACK
  • BMX DIRT JUMP

Technische Merkmale

Schwierigkeit: Leicht bis Schwer

Zielgruppe: Anfänger bis Profi

Flächenbedarf

Baumaßnahmen

Laufende Kosten

FAHRBAHNBELAG: Von Naturbelassen bis befestigt

Gesellschaftliche Mehrwerte

Mit dem Bau einer solchen Anlage werden unter anderem folgende Mehrwerte generiert:

  • Gesundheit
  • Leistungssport
  • Spass
  • Bildung
  • Soziale Integration
  • Förderung des Tourismus
  • Sozialer Treffpunkt (Jung und alt)
  • Public Relation (Öffentlichkeitsarbeit)
  • Regionale Wertschöpfung
  • Unterstützung olympischer Sportarten

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter +49 (0)9281 1447776 oder per E-Mail unter info@radquartier.de zu diesen Anlagen oder bei offen Fragen an uns wenden.