Beschreibung

Sie planen den Bau eines Skateparks?

Durch unser enormes Netzwerk, gepaart mit jahrenlanger Expertise unseres Teams aus Sachverständigen, Fachplanern, Sportlern und den Betrieb der bundesweit größten Trendsporthalle RadQuartier seit 2009, können wir Ihnen die passende individuelle Lösung für Ihr Projekt bieten. Von ersten Ideen über Workshops, bis hin zu detailierten Planung und fachkompetenter Beratung und Umsetzung bieten wir Ihnen mit unseren Partnern ein Rundum Sorglos Paket.

Der Begriff Skatepark bezeichnet eine urbane Sportstätte, die ideale Bedinungen für verschiedene Sportarten (Skateboard, Bmx, Scoot, Inline, Dirt Bike u. ä.) bietet. Dabei handelt es sich um künstlich angelegte Hindernisse die aus einer glatten, befestigten Oberfläche bestehen. Für das Oberflächenmaterial, welches für perfekte Rolleigenschaften sorgt,  können dabei sowohl verschiedene Holzarten, Asphalt oder spezieller Beton verarbeitet werden. Unter dem sehr weitläufig beschriebenen Ausdruck Skatepark sind auch Anlagen wie Bmx Freestyle Parks, Bowls, Streetplazas, Half Pipes, Miniramps, Pools und vieles mehr zufinden.

Gerne klären wir mit Ihnen bei einem persönlichen Beratungsgespräch im Detail ab, welche Anlage die passende für Ihr geplantes Projekt ist und helfen Ihnen als strategischer Partner bei der Planung, Umsetzung und Aktivierung sowie beim richtigen Ablauf ist Vorhabens.

Zielgruppe

Folgende Sportarten können diese Anlage nutzen:

  • SKATEBOARD
  • BMX
  • SCOOT
  • MTB
  • INLINE
  • LONGBOARD

Technische Merkmale

Schwierigkeit: Leicht-Mittel

Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene

Flächenbedarf

Baumaßnahmen

Laufende Kosten

FAHRBAHNBELAG: BETON, HOLZ ODER ASPHALT

Gesellschaftliche Mehrwerte

Mit dem Bau einer solchen Anlage werden unter anderem folgende Mehrwerte generiert:

  • Gesundheit
  • Leistungssport
  • Spass
  • Bildung
  • Soziale Integration
  • Förderung des Tourismus
  • Sozialer Treffpunkt (Jung und alt)
  • Public Relation (Öffentlichkeitsarbeit)
  • Regionale Wertschöpfung
  • Unterstützung olympischer Sportarten

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter +49 (0)9281 1447776 oder per E-Mail unter info@radquartier.de zu diesen Anlagen oder bei offen Fragen an uns wenden.